News aus der Welt der Schnittmuster

Stoffe in schönen Farben & ansprechenden Designs!

schnittmuster-stoffe

Stoffe und Schnittmuster gehören einfach zusammen…

Für Frühjahr/Sommer 2016  finden Sie bei uns im Onlineshop eine schöne Auswahl an luftig leichten Chiffon- und Organzastoffen, trageangenehme Baumwollstoffe, weich fliessende Viskosestoffe, kühle Leinenstoffe in tollen Basicfarben sowie bedruckte und unifarbene Jerseystoffe in Wohlfühl-Qualität. Bei unserem Stoffeinkauf legen wir sehr großen Wert auf gute Stoff-Qualitäten an denen Sie lange Freude haben. Diese qualitativ hochwertigen Stoffe können Sie dann preiswert bei uns im Onlineshop bestellen.

Unerfahrene Nähanfänger erhalten hier leicht verständliche
Informationen zu den unterschiedlichen Stoffarten.

Passend dazu erhalten Sie auch die neuesten Schnittmuster-Kollektionen von Burda, Butterrick, Kwiksew, Simplicity und Vogue bei uns, über die wir sie – hier in den News – in regelmäßigen Abständen informieren.

Dieser Eintrag wurde am 20. April 2016 veröffentlicht.

Neue Simplicity Schnittmuster

simplicity-schnittmuster-news

Die neue Simplicity Schnittmuster Kollektion für Fühjahr-Sommer 2016 ist eingetroffen mit vielen modisch aktuellen Trends für alle Fashionistas!

Ein Highlight sind die exclusiven Designer-Modelle, die von dem US-Erfolgsformat Project Runway, inspiriert wurden. Projekt Runway ist eine wunderbar gelungene Mischung aus den deutschen Erfolgsserien „Geschickt eingefädelt“ mit Guido Maria Kretschmer und „Germany next Topmodell“ mit Heidi Klum. Bei Project Runway geht es in erster Linie um Modedesign, wo verschiedene Teilnehmer gegeneinander antreten. Wie bei „Geschickt eingefädelt“ bekommen die Teilnehmer ein Motto und ein Stoffmaterial vorgegeben und müssen hieraus in einer bestimmten Zeit ein Outfit designen. Im Anschluß müssen dann die Kandidaten Ihre Modells stylen (incl. Frisur- und Make Up Bestimmung). Die Designs werden von einer Vierköpfigen Jury – in der auch Heidi Klum ist – bewertet.  Also nicht einfach. Bei YouTube gibt es hierzu einige Kurzfilme, die Sie vielleicht inspirieren werden:

Simplicity hat unter den Namen Projekt Runway einige Schnittmuster herausgebracht, die wir als Hobbyschneiderinnen nachnähen können – und alles natürlich ganz ohne Zeitdruck und Materialvorgabe.
Das neueste Modell von Simplicity Project Runway ist das Schnittmuster 7821 für eine festliche Kombination bestehend aus unterschiedlichen Ober- und Rockteilen die man variabel miteinander kombinieren kann und so immer wieder einen neuen stylischen Look erhält.

Falls Sie aber mehr auf Vintage-Mode aus den 50er und 60er Jahren stehen, finden Sie hierfür wunderschöne Schnittmuster in der Kategorie Simplicity Retro. Die 50er-Jahre Schnittmuster sind etwas aufwendiger zu nähen, die 60er-Jahre Schnitte sind absolut „SUPEREASY“ – schnell und leicht genäht.

Wenn Sie sehr viel Wert auf eine perfekte Passform legen, gibt es die Simplicity Amazing Fit Schnittmuster. In der Regel finden Sie hier separate Schnittteile für die schlanke, normale und vollschlanke Figur sowie unterschiedliche Schnittteile für die verschiedenen Cup-Größen.

Modern und stylisch sind auch die Simplicity mimi style Schnittmuster, mit denen Sie sich tolle Kombinationen, hautenge Abendkleider, lässig elegante Overalls und sportlich, feminine Badeanzüge nähen können.

Die Simplicity Schnittmuster (incl. deutschsprachiger Nähanleitung) können Sie sich bei uns im Onlineshop anschauen und wenn Sie möchten natürlich auch gleich bestellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch ;o)

Dieser Eintrag wurde am 19. Februar 2016 veröffentlicht.

FISKARS Rollschneider INNOVATION

schnittmuster-naehen-fiskars-teaser1

NEU eingetroffen ist der Fiskars Pivoting Rollschneider mit drehbaren Gelenk und ergonomischen Softgrip-Griff. Vier verschiedene Positionen ermöglichen Ihnen ein superkomfortables schneiden:
– Die Standartposition für ein vertrautes Gefühl beim Schneiden.
– Mit der Power-Position lassen sich dickere Materialien einfacher schneiden.
– Die ergonomische Position (45° nach links oder rechts gekippt) für weniger Druck auf das Handgelenk.

Die Klingenposition wurde optimiert und erfordert so weniger Kraftaufwand und erleichtert das Zuschneiden. Rollschneider sind in der Regel wesentlich schärfer als andere Werkzeuge, ermöglichen Ihnen glatte, präzise und mühelose Zuschnitte auch durch mehrere Stofflagen. Geeignet ist dieser Rollschneider sowohl für Rechts- wie auch für Linkshänder.

Hier können Sie sich den Fiskars Pivoting Rollschneider noch genauer ansehen.

Wenn Sie noch weitere Fiskars Produkte zum Nähen kennenlernen möchten, wird Sie sicherlich auch dieser Beitrag interessieren.

Dieser Eintrag wurde am 24. Januar 2016 veröffentlicht.

FISKARS Sonderaktionen & Neuheiten!

SONDERAKTION: Zur Fiskars Classic Universal-Stoffschere in 21cm Länge gibt es jetzt einen praktischen Scherenschärfer Gratis! Natürlich nur solange der Vorrat reicht!

NEU und ein absolutes HIGHLIGHT für dicke Stoffe ist die FISKARS Amplify Stoffschere die durch eine schwebende Klinge „mitdenkt“. Sie verfügt über extrem scharfe Razor Edge Edelstahlklingen und hat leichte ergonomisch geformte und glasfaserverstärkten Griffe mit Softgrip die Ihnen das Zuschneiden erleichtern. Die schwebende Klinge überträgt dabei die Energie an den Drehstab und dieser stellt dann den optimalen Klingenwinkel ein. Hierzu gibt es auch einen kleinen Film von YouTube:

Hier finden Sie noch viele weitere Fiskars Produkte zum Nähen, wie z.B. die Rollschneider Kombi- und Starter-Sets mit Preisvorteil. Viel Spaß beim Stöbern ;o)

 

Dieser Eintrag wurde am 26. August 2015 veröffentlicht.

Nähzubehör von Clover

Clover Nähzubehör

Viele von Ihnen kennen sicher schon das innovative Nähzubehör von Clover. Ein Bestseller sind nach wie vor die Stoffklammern, die die herkömmlichen Stecknadeln zum größten Teil ersetzen. Der Clover Bobbin-Tower sorgt für Übersicht und Ordnung ohne Fadensalat. Vor kurzem wurde das Sortiment durch verschiedene flexible Durchzieh-/Einziehnadeln ergänzt die eine echte Arbeitserleichterung darstellen. Unbedingt mal anschauen!

Dieser Eintrag wurde am 21. August 2015 veröffentlicht.